Anlagensicherheit, Ex- Schutz

Elektrostatische Sprühanlagen und -einrichtungen unterliegen der ATEX- Richtlinie 2014/34/EU für den Hersteller und der Richtlinie 1999/92/EG für den Betreiber.

Durch meine aktive Mitarbeit im Normungskommitee K239-Elektrostatische Sprüheinrichtungen und fortlaufende  Weiterbildung durch den TÜV, verfüge ich über das nötige Hintergrundwissen für die Bewertung und Vermeidung von Gefährdungen an diesen Anlagen.

Gerne unterstütze ich Sie als Sachverständiger mit Expertisen zu folgenden Themen:

  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Explosionsschutzkonzepten nach GefStoffV, §6, Abschnitt 9
  • Konzepte für Zoneneinteilung und Zündgefahren-bewertung gemäß EN 1127-1:2011
  • Erstellung der nötigen Unterlagen für Erstprüfung und wiederkehrende Prüfungen von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach EN 60079-14 bzw. TRBS 1201 Teil1
  • Erstellen von Gefahrenanalysen und Unterlagen zur CE-Kennzeichnung über Software Savexpert 8.6

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

© Bue-Engineering. Alle Rechte vorbehalten